Author Archive: Wolfgang Koepp

Unser Helferfrühstück 2020

Nachdem wir den 35. Flensburger Adventlauf 2019 erneut erfolgreich beendet hatten, der aufgrund der schlechten Wetterbedingungen sowie der dennoch guten Beteiligung viele mutige Entscheidungen erforderte, galt es nun sich als Vorstand bei den 34 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für das arbeitsreiche 3. Adventwochenende zu bedanken! Gesagt, getan!

Anders als in den Vorjahren mussten wir im beliebten Antik-Cafe Siemers vom Sonntag auf  Samstag ausweichen. Und morgens um 10:00 Uhr war es in einem ansonsten nassen und milden Winter 2019/2020 kalt und trocken. Im vorgebauten Wintergarten des Antiquitätenladens mit Cafe  in der …

Erlebnislauf auf Teneriffa

Erlebnislauf auf Teneriffa – K12 bei K42 Canarias – Anaga Marathon 2019

Ein Bericht von Henning Nielsen

Als ich meinem Resturlaub in diesem Jahr (Dezember 2019) abbummeln sollte, dachte ich; ich möchte irgendwo hin, wo es 1) wärmer ist und 2) wo ich ggf. auch bei einem Wettkampf mitlaufen kann. Dies ist dann auch im Einklang mit meinem Motto; auch im Urlaub kann man Laufen gehen. Also guckte ich in Richtung Süden, an verschiedene ausländischen Laufkalender und spanischen Inseln. Nach etwas suchen tauchte eine Laufveranstaltung in norden Teneriffas auf; K42 …

Halbmarathon in Remscheid

Mein Geheimtipp: der 20. Röntgenlauf in Remscheid

Ein Bericht von Andreas Bundels

Falls der Leser meines Berichtes sich fragt, was vier Männer aus Flensburg und Wees in das gut 400 Kilometer entfernte Remscheid lockt? Die Antwort lautet: unser Kassenwart Ralf Tonhäuser war es, denn er hat im Bergischen Land das Licht der Welt erblickt und dort viele Jahre seines Lebens verbracht, bevor er glücklicherweise nach Flensburg gezogen ist!
Deutlich früher, nämlich 1845, wurde in Lennep, einem idyllischen Dörfchen, welches heute ein Stadtteil von Remscheid ist, Wilhelm Conrad Röntgen geboren. Der …

Köhlbrandbrückenlauf Hamburg 2019

Hier sind die Fotos vom Lauftag in Hamburg. Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Mannschaft

 

 

 

Unsere drei Damen waren zusammen die schnellste Damencrew beim 12:00 Uhr-Start. Glückwunsch an Sina und Diana. Katrin fehlt auf den Foto.

Fotos vom Zeitvertreib nach dem Lauf in HH