Adventläufe

Berichte zu unseren Adventläufen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des virtuellen Adventlaufs 2020

katharinen hospiz spende

2185 Läuferinnen und Läufer waren dabei –

ein neuer Rekord beim Flensburger Adventlauf, der am 13. Dezember nur virtuell stattfinden konnte.

So konnte Peter Reichardt vom 1. Flensburger Lauftreff jetzt einen Scheck in Höhe von 7000 Euro an Hospizleiterin Claudia Toporski übergeben – ebenfalls eine Rekordsumme, die dank der vielen Läufer zusammengekommen ist. Der 1. Flensburger Lauftreff spendete für jeden Läufer zwei und Virtualrunners einen Euro, hinzu kamen Spenden aus dem Verkauf der Adventlauf-Shirts.

„Das ist eine schöne positive Geschichte, wie mit Kreativität und Begeisterung der Adventlauf online veranstaltet worden

Der Adventlauf 2020 fällt aus – Es lebe der virtuelle Wettkampf!

Adventlauf 2020 mit Virtualrunners

Die Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen, aber nach heutigem Stand ist es das einzig Richtige den Adventlauf in seiner üblichen Form abzusagen.

Es wird aber statt dessen einen virtuellen Lauf geben. Du läufst alleine, aber im echten Wettbewerb und bekommst eine echte Finisher-Medaille.

Alle Infos zum Adventlauf, wie der virtuelle Lauf genau abläuft und wo du dich anmelden kannst, erfährst du wie immer auf unserer Adventlauf-Seite oben im Menü.…

Danke für einen tollen Lauf

Adventlauf Medaille 2019

Liebe Teilnehmer des 35. Adventlaufes 2019, die 35. Auflage des Adventlaufes ist Geschichte und es war wieder ein großartiges Ereignis.

Ihr habt den Adventlauf erneut zu einer großartigen Veranstaltung gemacht. Das Organisationsteam möchte sich bei allen Helfern und Zuschauern für die Teilnehme und Unterstützung am Adventlauf bedanken. Wir bedanken uns auch bei allen Sponsoren, dem DRK, der Presse, der Jugendherberge Flensburg und den Bagaluten am Amboss für die handgefertigten Pokale.

Alle waren mit großem Engagement dabei, es gab ein leckeres Kuchenbuffet und eine Tombola mit tollen Preisen. Bei der Spendenaktion …