Author Archive: Heiko

Virtueller Adventlauf war ein voller Erfolg

Adventlauf 2020 mit Virtualrunners

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des virtuellen Flensburger Adventlaufes 2020,

der 1. Flensburger Lauftreff freut sich, dass der Adventlauf in diesem Jahr alternativ online angeboten werden konnte.

Wir sind selber überrascht und freuen uns sehr, dass insgesamt 2185 Läuferinnen und Läufer teilgenommen haben. Frauen waren übrigens ein wenig engagierter mit rund 58% .

Bei der Spendenaktion für das Katharinen-Hospiz am Park in Flensburg kam ein Betrag von 6.956 Euro zusammen.

Ein überwältigendes Ergebnis!

Wir bedanken uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern und bei virtualrunners, die diese Spende ermöglicht haben.

Bleibt gesund, …

Weihnachtsgedicht

Weihnachtswichtel

Liebe Mitglieder des 1. Flensburger Lauftreffs,

in der Hoffnung, dass ihr alle gesund geblieben seid, möchten wir uns am Ende dieses Jahres mit den besten Wünschen für eine friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel, der uns allen hoffentlich wieder ein einigermaßen normales Leben beschert, noch einmal mit diesem schönen Weihnachtsgedicht bei euch melden!

Ich wünsche dir: Ein Huhn, das gold’ne Eier legt,
´nen Baum, der alle Lasten trägt,
ein Tier, das alle Sorgen frisst
und falls du auch mal traurig bist,
dich kitzelt, bis du wieder lachst
und gleich wie …

SUP & RUN meets Plogging

Wenn man gerne läuft und wenn man gerne auf dem Sup unterwegs ist und dann beides kombiniert, nennt sich das offenbar SUP & RUN. Und diese Kombination habe ich – eher zufällig – für mich entdeckt. Denn wenn man allein mit dem Sup beispielsweise auf der Treene unterwegs ist, stellt sich die Frage, wie man rückkommt, denn selbst unsere Treene hat manchmal eine ganz ordentliche Fließgeschwindigkeit. Gegen an zu paddeln, fällt damit schon mal weg. Wer schon mal auf der Treene unterwegs war, weiß sicherlich, dass es in Langstedt eine …

37. Airportrace in Hamburg

37. Internationaler Airport Race 2020

14.09.2020 Wettkampf unter Corona Bedingungen

Ein Wettkampf, der anders war! Anders als die letzten Jahre! Der Spaß kam trotzdem nicht zu kurz. Der Ablauf des Wettkampfes war schon ähnlich den Wettkämpfen der vergangenen Jahre. Es war alles genau organisiert. Der Läuferbereich, mit den Umkleidemöglichkeiten, den Abgabemöglichkeiten der Kleiderbeutel und der Anmeldung, war ähnlich der vergangenen Jahre. Was war anders? Das Hygienekonzept der Veranstaltung ließ so manches nicht zu, so waren die Duschen nicht zu benutzen. Es gab Timeslots für den Start und das war schon …